Kurs: Adobe Photoshop

2.3.1 Bildschirm justieren

1. Um Ihren Bildschirm zu kalibrieren, öffnen Sie zunächst das Hilfsprogramm Adobe Gamma, das Sie in der Windows Systemsteuerung unter "Start, Einstellungen, Systemsteuerung" finden. In Windows 2000 führen Sie die Datei "Gamma.cpl" im Verzeichnis "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration aus.

Am einfachsten ist es, wenn Sie die Option "Schrittweise (Assistent)" verwenden (Abb. 2.11).

Abb. 2.11:

2. Stellen Sie den Kontrastregler Ihres Monitors auf seinen maximalen Wert und justieren Sie die Helligkeit derart, dass das graue Quadrat innerhalb des schwarzen Rahmens so dunkel wie möglich wird, ohne ganz schwarz zu werden. Der weiße Rahmen darf allerdings nicht an Intensität verlieren.

Sofern Sie Ihre Monitor auf 9300 Kelvin eingestellt haben, werden Sie hier wahrscheinlich einen Kompromiss eingehen müssen, indem Sie Schwarz und Weiß so balancieren, damit Sie einen annehmbaren Mittelwert erhalten (Abb. 2.12).

Abb. 2.12: