Word 2010 Professional

6.5.1 Beispiel 90: Organigramme erstellen

  1. Die Strukturen von Unternehmen oder Arbeitsgruppen werden in Organigrammen, auch Organisationsdiagramme genannt, dargestellt. Aus dieser Struktur werden auch Aufgaben und Arbeitsteilung der einzelnen Abteilungen oder Personen ersichtlich.

  2. Ein leeres, neues Dokument ist geöffnet. Die Struktur der Stadtlupe soll dargestellt werden.

  3. Klicken Sie im Register Einfügen auf das Symbol SmartArt und wählen Sie als Typ Hierarchie.

    Abb 245 SmartArt-Grafik auswählen
  4. Verschiedene Hierarchietypen werden angezeigt. Klicken Sie auf das Symbol Organigramm und bestätigen Sie mit OK.

  5. Ein Musterorganigramm mit Platzhaltern erscheint.

  6. Ein einzelnes Kästchen löschen Sie, indem Sie auf dessen Rahmen klicken und dann auf (Entf) drücken. Belassen Sie die vorgegebenen Kästchen.

  7. Wechseln Sie in das SmartArt-Tools-Register Entwurf. Über das Symbol Textbereich in der Gruppe Grafik erstellen können Sie den Textbereich ein- und ausblenden. Blenden Sie ihn ein.

  8. Sie können den Text direkt im Kästchen oder im Textbereich eingeben. Geben Sie ganz oben Arno von Söckingen ein. Drücken Sie dann bei gedrückter (Umschalt)-Taste auf die (Eingabe)-Taste, um einen Zeilenumbruch zu erzeugen, und geben Sie dann Geschäftsführer ein.

    Abb 246 Musterorganigramm mit geöffnetem Textbereich

  9. Klicken Sie auf die nächste Zeile im Texteingabefeld oder drücken Sie auf [Unten]. Geben Sie Nina Jocke, Chefsekretärin ein.

  10. Geben Sie in den nächsten drei Feldern Ingo Albers, EDV, Hilde Pfeil, Buchhaltung und Klaudia Müller, Layout ein.

  11. Um weitere Felder einzufügen, klicken Sie in eine Form und rufen im Kontextmenü den Befehl Form hinzufügen auf. Hinweis: Alternativ können Sie im SmartArt-Tools-Register Entwurf auch das Listensymbol Form hinzufügen nutzen.

  12. Sie Können eine Form danach, davor, darüber oder darunter hinzufügen sowie einen Assistent hinzufügen. Der Assistent steht, wie Sie bei Nina Jocke sehen, zwischen den Hierarchien. Klicken Sie in die Form von Klaudia Müller und fügen Sie eine neue Form danach hinzu.

    Abb 247 Form danach hinzufügen
  13. Geben Sie in das neue Feld Nora Moritz, Marketing ein und schließen Sie dann den Textbereich.

  14. Speichern Sie die Datei unter Organigramm.

    Abb 248 Das fertige Organigramm

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar

Name