Ihr Standort: Kostenloses Kurse / AJAX - Frische Ansätze für das Web-Design

AJAX - Frische Ansätze für das Web-Design - Der Kurs zum kostenlosen Lernen und Nachschlagen

AJAX - Frische Ansätze für das Web-Design

Kurs starten >>
Fragen
54

Eine neue Technik der Web-Entwicklung erlebt derzeit ihren Durchbruch: AJAX (Asynchronous JavaScript and XML) gibt dem Web neue Interaktionsmuster, die an lokale Anwendungsprogramme erinnern: Nebenläufigkeit, asynchrone Aktualisierung von Seitenbestandteilen und ansprechende visuelle Interaktion machen das Web dynamischer. AJAX wird gerade zu einem bedeutenden Baustein im Portfolio jedes Web-Designers. Zwar sind die eingesetzten Technologien - JavaScript, DOM, CSS und manchmal XML - eigentlich nicht neu, aber die Idiome, die sich jetzt herausbilden, führen zu einer neuen Art von webbasierten Anwendungen, zu einem Brückenschlag zwischen der Informationsvielfalt des World Wide Web und der interaktiven Nutzbarkeit von lokalen Anwendungen.

AJAX ist bezeichnend für das neue Gesicht des Web, für das Aufblühen neuer Anwendungen und das Re-Launchen und Aufpolieren bestehender Angebote, das gerade allerorts zu beobachten ist und für das sich der Begriff Web 2.0 durchzusetzen beginnt. "AJAX - Frische Ansätze für das Web-Design" bietet eine Einführung in das Web-Design mit AJAX. Es wendet sich an Leser mit vorhandenen Grundlagen im Bereich Web-Entwicklung, HTML, CSS und JavaScript. Einige Übungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad ermöglichen Ihnen eine direkte Kontrolle des Lernerfolgs.

Inhalt

  • AJAX - Frische Ansätze für das Web-Design
    • Vorwort
    • 1 Mit AJAX zum Web 2.0
      • 1.1 Interaktivität von Webseiten
      • 1.2 Asynchroner Seitenaufbau
      • 1.3 Nebenläufige Aktualisierung von Objekten
      • 1.4 Gestaltung von Benutzungsschnittstellen
      • 1.5 Übersicht über dieses Buch
      • 1.6 Übungen
      • 1.7 Verständnistest
    • 2 Nachhaltige Webentwicklung
      • 2.1 Modernes HTML
        • 2.1.1 Hierarchische Dokumentstruktur
        • 2.1.2 Dokumenttyp-Definitionen (DTDs)
        • 2.1.3 Logische Dokumentauszeichnung
      • 2.2 Einsatz von Cascading Style Sheets (CSS)
        • 2.2.1 CSS-Grundlagen
        • 2.2.2 Portabilität von Cascading Style Sheets
        • 2.2.3 Trennung von Verhaltensweise und Struktur
      • 2.3 Übungen
      • 2.4 Verständnistest
    • 3 JavaScript für Profis
      • 3.1 JavaScript: Hintergrund
      • 3.2 Objektbasierte Programmierung
      • 3.3 Das Document Object Model (DOM)
      • 3.4 Ereignisbehandlung
      • 3.5 Trennung von JavaScript-Code und Dokumentinhalt
      • 3.6 Übungen
      • 3.7 Verständnistest
    • 4 AJAX-Grundlagen
      • 4.1 XMLHttpRequest
      • 4.2 Aufbau von HTTP-Nachrichten
      • 4.3 Remote Scripting ohne XMLHttpRequest
      • 4.4 Übungen
      • 4.5 Verständnistest
    • 5 Frameworks für AJAX
      • 5.1 Sajax: Simple AJAX Toolkit
        • 5.1.1 Sajax mit PHP
        • 5.1.2 Fazit
      • 5.2 Sarissa
        • 5.2.1 Funktionen von Sarissa
        • 5.2.2 Beispielanwendung mit Sarissa
      • 5.3 Prototype: Eine AJAX-Bibliothek in JavaScript
        • 5.3.1 Grundideen von Prototype
        • 5.3.2 Ein einfaches Ajax-Beispiel
        • 5.3.3 Automatisch wiederholte Ausführung
        • 5.3.4 Nützliche Hilfsfunktionen
      • 5.4 Weitere AJAX-Frameworks
      • 5.5 Übungen
      • 5.6 Verständnistest
    • 6 Diskussion
      • 6.1 Alternativen zu XMLHttpRequest
        • 6.1.1 Iframes
        • 6.1.2 Die Load-/Save-Spezifikation im DOM, Level 3
      • 6.2 Alternativen zu AJAX
        • 6.2.1 XML-basierte Beschreibung von Benutzungsschnittstellen
        • 6.2.2 Greasemonkey
      • 6.3 Neue Herausforderungen
        • 6.3.1 Barrierefreiheit und Robustheit von Anwendungen
        • 6.3.2 Wie bewertet man den Erfolg AJAX-basierter Sites?
      • 6.4 Auf dem Weg zu einer AJAX-Kultur
        • 6.4.1 Funktionalität von Webanwendungen
        • 6.4.2 Benutzerführung
        • 6.4.3 Implementierungsaspekte
      • 6.5 Fazit
      • 6.6 Übungen
      • 6.7 Verständnistest
    • Anhang A Werkzeuge für die Arbeit mit SGML und XML
    • Anhang B Werkzeuge für die Arbeit mit JavaScript
    • Anhang C Dokumentformat für Webseiten
      • C.1 Medientypen
      • C.2 HTML oder XHTML?
      • C.3 Schützen von Skripten und Stilangaben
    • Anhang D Sarissa-Beispiel
    • Anhang E Musterlösungen zu den Übungen
    • Literaturangaben
    • Index