Access 2003 Basis

3.1.3 Beispiel 52: Tabelle mit dem Tabellen-Assistenten anlegen

  1. Sie möchten in der neu angelegten Datenbank Stadtlupe mit dem Tabellen-Assistenten eine Tabelle zur Verwaltung der Mitarbeiter-Informationen erstellen.

  2. Öffnen Sie die Datenbank 052Stadtlupe.

  3. Doppelklicken Sie im Datenbankfenster auf den Eintrag Erstellt eine Tabelle unter Verwendung des Assistenten.

  4. Der Optionskreis Geschäftlich ist aktiviert.

    Abb 163 Der Tabellen-Assistent, 1. Schritt
  5. Wählen Sie im linken Listenfeld als Beispieltabelle Personal.

  6. Fügen Sie über das Symbol Grösser oder durch Doppelklick als Felder der neuen Tabelle die Beispielfelder PersonalNr, Nachname, Vorname, Abteilungsname, Durchwahl, Adresse, EmailName, Postleitzahl, Ort, TelefonPrivat und Anmerkungen hinzu.

    Abb 164
  7. Ein hinzugefügtes Feld kann über das Symbol Kleiner wieder entfernt werden.

    Abb 165
  8. Markieren Sie das Feld PersonalNr und benennen Sie es über die Schaltfläche Feld umbenennen in Mitarbeiter-Nr um. Benennen Sie dementsprechend Adresse in Straße, Emailname in eMail und Postleitzahl in Plz um.

    Abb 166 Feld umbenennen
  9. Nach Weiter vergeben Sie den Namen Mitarbeiter für Ihre neue Tabelle.

  10. Überlassen Sie dem Assistenten die Vergabe des Primärschlüssels.

    Abb 167 Die Tabelle Mitarbeiter
  11. Nach Weiter wählen Sie Direkt Daten in die Tabelle eingeben. Mit Fertig stellen erhalten Sie die Tabelle Mitarbeiter in der Datenblattansicht.

    Abb 168

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name