Access 2003 Basis

4.1.23 Beispiel 88: Daten aus einer Textdatei importieren

  1. Sie möchten nun mit dem Textimport-Assistenten die Daten aus der Textdatei Hefte in Ihre Tabelle Hefte importieren.

  2. Sie befinden sich im Datenbankfenster der Datenbank 088Stadtlupe. Die Tabelle Hefte ist geschlossen. Daten können nur in geschlossene Tabellen importiert werden.

  3. Starten Sie den Vorgang über Datei/Externe Daten/ Importieren und legen Sie als Dateityp Textdateien fest.

    Abb 278
  4. Wechseln Sie dann in den Ordner C:\Übungsdateien und importieren Sie die Datei Hefte.txt mit einem Doppelklick.

  5. Es öffnet sich der Textimport-Assistent . Dieser hat bereits erkannt, um was für eine Art von Datei es sich handelt. Das Optionsfeld Mit Trennzeichen ist voreingestellt, die zu importierende Datei Hefte.txt erscheint im Beispielfenster.

  6. Klicken Sie auf Weiter.

    Abb 279 Textimport-Assistent, 1. Schritt
  7. Das korrekte Feldtrennzeichen (Semikolon) und das Textbegrenzungszeichen (") werden von Access bereits vorgegeben. Aktivieren Sie noch das Kontrollkästchen Erste Zeile enthält Feldnamen. Die erste Zeile im Beispielfenster wird grau.

    Abb 280 Textimport-Assistent, 2. Schritt
  8. Klicken Sie auf Weiter.

  9. Im nächsten Schritt legen Sie fest, wo die einzufügenden Daten gespeichert werden sollen.

  10. Wählen Sie die bestehende Tabelle Hefte und klicken Sie dann auf Weiter.

    Abb 281 Textimport-Assistent, 3. Schritt
  11. Jetzt können Sie den Importvorgang mit Fertig stellen starten. Ist alles gut gegangen, haben Sie 100 Datensätze importiert.

    Abb 282 Hinweis, dass der Import ohne Fehler gelungen ist
  12. Andernfalls benachrichtigt Sie Access über die Anzahl nicht eingefügter Datensätze, gibt Hinweise zu den Problemen sowie Tipps zur Lösung der Schwierigkeiten.

  13. Öffnen Sie die Tabelle Hefte, um sie zu kontrollieren. Sind die Werte in die richtigen Felder geschrieben worden? Sehen die Daten plausibel aus? Fehlen einzelne Informationen?

    Abb 283 Tabelle Hefte mit den importierten Datensätzen

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name