Access 2003 Basis

4.2.28 Formular mit Pivot-Tabelle erstellen

Pivot-Tabellen sind Ihnen vielleicht schon aus Excel bekannt. Pivot-Tabellen sind interaktive Tabellen, in denen Sie Daten aus einer vorhandenen Liste oder Tabelle zusammenfassen und analysieren können. Dabei steht Ihnen eine große Anzahl an variablen Betrachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Pivot-Tabellen stellen eine Weiterentwicklung und Vereinfachung der Kreuztabellenabfragen dar. In einer Pivot-Tabelle unterscheidet man mehrere Bereiche: Filterfelder, Zeilen-, Spalten- und Detailbereich.

Filterfelder, Zeilen und Spalten stellen Überschriften oder auch Gruppierungen dar, während sich im Detailbereich die berechneten Werte befinden. Zum Beispiel können Sie mit Hilfe einer Pivot-Tabelle ermitteln, welche Auftragsvolumen für welche Anzeigenarten von welchen Kunden erreicht wurden. Dies können Sie nach Branchen getrennt untersuchen. Die Branche wäre hier ein Seitenfeld, die Anzeigenarten wären die Spaltenüberschriften, die Kunden die Zeilenüberschriften und die Anzeigenpreise würden den Datenbereich darstellen.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name