Access 2003 Basis

4.3.24 Beispiel 145: Inkonsistenzsuche mit dem Abfrageassistenten

  1. Sie möchten mit dem Abfrage-Assistenten zur Inkonsistenzsuche alle Kunden finden, die noch keine Aufträge erteilt haben.

  2. Öffnen Sie die Datenbank 145Stadtlupe und klicken Sie im Bereich Abfragen auf das Symbol Neu.

    Abb 459
  3. Erstellen Sie mit dem Abfrage-Assistent zur Inkonsistenz­suche eine neue Abfrage.

    Abb 460 Auswahl des Assistenten
  4. Wählen Sie die Tabelle Kunden, da diese die Datensätze enthält, die im Abfrageergebnis erscheinen sollen.

    Abb 461 Abfrage-Assistent zur Inkonsistenzsuche, Schritt 1: Die Tabelle Kunden wird ausgewählt
  5. Nach Weiter wählen Sie im nächsten Schritt die Tabelle Aufträge aus, da Sie nach Kunden ohne Aufträge suchen. Dies ist die Tabelle auf der N-Seite der Beziehung, die so genannte Detailtabelle.

    Abb 462 Abfrage-Assistent zur Inkonsistenzsuche, Schritt 2: Tabelle Aufträge wird ausgewählt
  6. Nach Weiter legen Sie die entsprechenden Verknüpfungsfelder in beiden Tabellen fest.

  7. Der Assistent bietet bereits die Schlüsselfelder der Beziehung als Vorschlag an. Achten Sie auf die Darstellung hinter Übereinstimmende Felder und klicken Sie auf Weiter.

    Abb 463 Abfrage-Assistent zur Inkonsistenzsuche, Schritt 3: Festlegung der Verknüpfungsfelder
  8. Im nächsten Schritt legen Sie die Datenfelder fest, die im Abfrageergebnis angezeigt werden sollen. Wählen Sie Kunden-Nr und Name aus.

  9. Klicken Sie auf Weiter. Speichern Sie die Abfrage wie vorgeschlagen unter Kunden ohne übereinstimmende Aufträge.

  10. Nach Fertig stellen werden alle Kunden, für die noch keine Aufträge vorliegen, angezeigt.

    Abb 464
    Abb 465 Alle Kunden, die noch keine Bestellung aufgegeben haben

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name