Access 2003 Basis

4.3.27 Beispiel 147: Mit einer Tabellenerstellungsabfrage eine neue Tabelle erstellen

  1. Mit Tabellenerstellungsabfragen können neue Tabellen aus einer vorhandenen erstellt werden. Dabei werden die Daten übernommen. Die neue Tabelle kann ausgewählte Felder der Ursprungstabelle beinhalten und auch in einer anderen Datenbank gespeichert werden.

  2. In der folgenden Tabellenerstellungsabfrage sollen Hefte archiviert werden.

  3. Erstellen Sie in der Datenbank 147Stadtlupe eine neue Abfrage in der Entwurfsansicht mit der Tabelle Hefte. Übernehmen Sie alle Felder in den Entwurfsbereich.

  4. Geben Sie als Kriterium im Feld Erscheinungstermin <#01.01.99# ein.

  5. In der Datenblattansicht sollten Sie jetzt alle Hefte sehen, die vor dem 01.01.1999 erschienen sind.

  6. Wechseln Sie wieder in die Entwurfsansicht und ändern Sie mit Abfrage/ Tabellenerstellungs­abfrage den Abfragetyp.

  7. Geben Sie als Tabellenname Heftarchiv ein.

    Abb 470 Der Tabellenname für eine neue Tabelle wird eingeben
  8. Nach OK führen Sie über das Symbol Ausführen diese Aktionsabfrage aus. Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage von Access mit Ja.

    Abb 471
    Abb 472 Die Sicherheitsabfrage
  9. Schließen Sie die Abfrage und speichern Sie diese unter Heftarchiv erzeugen.

  10. Wechseln Sie in das Register Tabellen und öffnen Sie die neu erstellte Tabelle Heftarchiv. Sie sehen alle vor dem 01.01.1999 erschienenen Hefte.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name