Access 2003 Basis

4.3.4 Beispiel 128: Abfragen mit Wertebereichen

  1. Die Datenbank 128Stadtlupe ist geöffnet.

  2. Legen Sie eine neue Abfrage im Entwurfsmodus an.

  3. Fügen Sie die Tabelle Kunden hinzu.

  4. Ziehen Sie die Felder Kunden-Nr und Name in den Entwurfsbereich.

  5. Geben Sie in die Zeile Kriterien des Feldes Kunden-Nr den Ausdruck Zwischen 1 und 30 ein.

  6. Sortieren Sie das Ergebnis nach dem Feld Kunden-Nr aufsteigend.

  7. Betrachten Sie die ausgewählten Datensätze in der Datenblattansicht. Beachten Sie, dass in der Abfrage auch die Kunden mit den Nummern 1 und 30 enthalten sind.

    Abb 416 Auswahlabfrage mit dem Ausdruck Zwischen
  8. Speichern Sie die Abfrage unter Kunden von 1 bis 30.

  9. Mit dem Verknüpfungsoperator Und können Sie das Kriterium auch so formulieren: >= 1 Und <= 30.

Selbstverständlich können Sie auch Abfragen erstellen, in denen mehrere Kriterien vorkommen. Dies erreichen Sie entweder unter Ausnutzung mehrerer Spalten oder Zeilen im Entwurfsbereich, oder Sie verwenden die Verknüpfungsoperatoren Und, Oder, Nicht.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name