Access 2003 Basis

4.4.10 Beispiel 161: Einen tabellarischen Detailbereich anlegen

  1. Sie haben in der Datenbank 161Stadtlupe den Bericht Rechnungen in der Entwurfsansicht geöffnet und über Ansicht/Feldliste alle Felder der dem Bericht zugrunde liegenden Abfrage eingeblendet.

    Abb 506
  2. Im Kopfbereich sollen Bezeichnungsfelder als Überschrift für die entsprechenden Textfelder aus dem Detailbereich platziert werden.

  3. Positionieren Sie das Feld Heft-Nr im Detailbereich auf die horizontale Position 1 cm.

  4. Eingefügte Felder bestehen aus dem Bezeichnungsfeld und dem Textfeld. Das Bezeichnungsfeld Heft-Nr lässt sich nicht in den Kopfbereich ziehen.

  5. Schneiden Sie deshalb das markierte Bezeichnungsfeld über Bearbeiten/Ausschneiden aus und fügen Sie es anschließend über Bearbeiten/Einfügen in den Kopfbereich ein.

    Abb 507
  6. Das Bezeichnungsfeld wurde im Kopfbereich oben links eingefügt. Verschieben Sie es an den unteren Rand des Kopfbereiches genau oberhalb des Textfeldes.

    Abb 508 Bezeichnungsfelder im Kopfbereich als Überschrift für die Textfelder des Detailbereichs
  7. Fügen Sie auf die gleiche Art und Weise die Felder Preis, Aufschlag, Nettopreis, Umsatzsteuer und Bruttopreis in den Detailbereich ein und verschieben Sie die Bezeichnungen ebenfalls in den Kopfbereich über die jeweiligen Textfelder.

  8. Platzieren Sie keine Felder rechts neben den Bereichsrändern. Verkleinern Sie die Feldbreiten der Textfelder auf etwas weniger als 2 cm.

  9. Speichern Sie den veränderten Bericht.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name