Access 2003 Basis

4.4.20 Beispiel 170: Adressaufkleber erstellen

  1. Access kann auf Etikettenformate vieler bekannter Hersteller zugreifen, so dass Sie in der Regel nur das passende Produkt auswählen müssen.

  2. Legen Sie in der Datenbank 170Stadtlupe einen neuen Bericht über das Symbol Neu mit dem Etiketten-Assistenten an.

    Abb 542
  3. Wählen Sie als Datenherkunft die Tabelle Mitarbeiter.

    Abb 543 Der Etiketten-Assistent wird aufgerufen
  4. Nach OK wählen Sie aus dem Listenfeld Nach Hersteller filtern den Namen Zweckform.

  5. Als Etikettengröße wählen Sie Zweckform 4773. Der Etikettentyp bleibt auf Einzeln eingestellt. Gehen Sie Weiter.

    Abb 544 Etiketten-Assistent
  6. Wählen Sie im nächsten Schritt als Schrift Arial, 11 Punkt, Normal. Weiter.

  7. Übernehmen Sie die Felder Vorname und Nachname durch Anklicken des Grösser-Zeichens in den Etikettenentwurf und drücken Sie anschließend (Return).

    Abb 545
  8. Übernehmen Sie ebenso die Felder Strasse, Plz und Ort und ordnen Sie diese dabei wunschgemäß an. Klicken Sie auf Weiter.

    Abb 546 Auswahl und Anordnung der Etikettenfelder
  9. Sortieren Sie die Etiketten nach der Postleitzahl. Weiter.

  10. Übernehmen Sie den vorgeschlagenen Namen Etiketten Mitarbeiter. Nach Fertig stellen wird der Bericht in der Seitenansicht präsentiert.

    Abb 547 Der Bericht Etiketten Mitarbeiter

Das nächste Beispiel zeigt Ihnen, wie Sie einen aktuellen Datenstand als Berichts-Schnappschuss abspeichern können.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name