Access 2003 Basis

4.4.7 Beispiel 158: In einem Bericht Gruppierungsebenen einrichten

  1. Die Rechnungen sollen über das Feld Auftrags-Nr. gruppiert werden.

  2. Öffnen Sie in der Datenbank 158Stadtlupe den Bericht Rechnungen in der Entwurfsansicht.

  3. Für gruppierte Berichte können zu jeder Gruppe ein Gruppenkopf und Gruppenfuss eingerichtet werden, um Informationen anzugeben, die am Anfang bzw. am Ende der Gruppierung ausgedruckt werden sollen.

  4. Öffnen Sie über Ansicht die Dialogbox Sortieren und Gruppieren.

    Abb 499
    Abb 500 Dialogbox Ansicht/Sortieren und Gruppieren
  5. Wählen Sie aus dem ersten Listenfeld der Spalte Feld/Ausdruck Auftrags-Nr. Als Sortierreihenfolge erscheint automatisch Aufsteigend. Behalten Sie diese Einstellung bei.

  6. Definieren Sie in den Gruppeneigenschaften einen Gruppenkopf und Gruppenfuss. Die neuen Bereiche Auftrags-Nr - Kopfbereich bzw. Auftrags-Nr - Fussbereich erscheinen augenblicklich im Berichtsentwurf. Schließen Sie die Dialogbox wieder.

  7. Ändern Sie die Höhe des Bereiches Auftrags-Nr - Kopfbereich auf 6 cm, indem Sie die untere Bereichsgrenze mit der Maus nach unten ziehen.

    Abb 501 Bericht Auftrags-Nr - Kopfbereich
  8. Speichern Sie den veränderten Bericht.

Nachdem ein leerer Bericht angelegt wurde und die Berichtsbereiche definiert sind, werden in den nächsten Beispielen die Felder aus der Abfrage Rechnungen in die verschiedenen Bereiche positioniert.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name