Access 2003 Basis

4.5.13 Aufgabe 24: Ein Auftragsformular mit einem Kombinationsfeld Mitarbeiter erstellen

  1. Öffnen Sie die in der vorigen Aufgabe veränderte Datenbank A24Reisen.

  2. Erstellen Sie ein einspaltiges Formular mit allen Feldern der Tabelle Aufträge. (Bsp. 61) (Bsp. 101)

  3. Entfernen Sie in der Entwurfsansicht das Bezeichnungs- und Textfeld Personalnr. (Bsp. 119)

  4. Fügen Sie dafür ein Kombinationsfeld ein, das aus der Tabelle Mitarbeiter allgemein das Feld Name enthalten soll. Die Werte sollen im Feld Personalnr gespeichert werden. (Bsp. 119)

  5. Die Beschriftung des Kombinationsfeldes soll Mitarbeiter sein. (Bsp. 119)

  6. Speichern Sie das Formular unter Aufträge mit Kombifeld Mitarbeiter. (Bsp. 119)

  7. Geben Sie in der Formularansicht einen neuen Auftrag ein. Bedenken Sie, dass die zugrunde liegenden Tabellen mit referentieller Integrität verknüpft sind. Sie müssen für jeden Auftrag eine existierende Kunden- und Hotelnummer vergeben. (Bsp. 119)

  8. Schließen Sie die Datenbank Reisen.

  9. Die Lösung dieser Aufgabe finden Sie im Ordner Lösungsdateien unter A24Reisen.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name