Access 2003 Basis

4.5.20 Aufgabe 31

Abfragen mit berechneten Feldern, Aggregatfunktionen und Gruppierungen erstellen

  1. Öffnen Sie die Datenbank A31Reisen.

  2. Erstellen Sie eine Abfrage mit den Tabellen Mitarbeiter allgemein, Aufträge und Reiseziele.

  3. Übernehmen Sie aus der Mitarbeitertabelle das Feld Name in den Entwurf.

  4. Erstellen Sie mit dem Ausdruckseditor für ein neues Feld folgende Formel: ([Aufträge]![Rückreise]-[Aufträge]![Anreise])*[Aufträge]![Personen]*[Reiseziele]![Preis pro Person]. (Bsp. 142)

  5. Positionieren Sie den Cursor vor das erste Zeichen des Ausdrucks und vergeben Sie den Namen Summe: für das neue, berechnete Feld.

  6. Kopieren Sie die Formel in die nächsten vier freien Felder und nennen Sie diese Felder nicht Summe:, sondern Min: Max: Mittelwert: und Anzahl:

  7. Blenden Sie im Entwurfsbereich die Zeile Funktion ein. (Bsp. 143)

  8. Wählen Sie für das Feld Name die Funktion Gruppierung. (Bsp. 144)

  9. Wählen Sie für die übrigen Felder die Funktionen Summe, Min, Max, Mittelwert und Anzahl. (Bsp. 143)

  10. Speichern Sie die Abfrage unter Auswertungen Mitarbeiterumsätze.

  11. Schließen Sie die Datenbank Reisen.

  12. Die Lösung dieser Aufgabe finden Sie im Ordner Lösungsdateien unter A32Reisen.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name