Konzepte Content-Repräsentation & Markup-Sprachen

11.2 XML Path Language (XPath)

Die XML Path Language (XPath) bietet Sprachmittel zur Beschreibung von Knoteneigenschaften innerhalb der Baumdarstellung eines XML-Dokuments und ermöglicht so eine strukturabhängige Adressierung von Dokumentbestandteilen. Ursprünglich war diese Sprache ein Bestandteil von XSLT, doch wurde noch während des Standardisierungsprozesses deutlich, daß sich das Konzept soweit verallgemeinern läßt, daß es auch in anderen Anwendungen sinnvoll eingesetzt werden kann. Den Anstoß zu dieser Entwicklung gab die gleichzeitig stattfindende Standardisierung von XLink und XPointer (vgl. Lerneinheit 10), wo für die Bildung robuster Querverweise ähnliche Anforderungen an eine solche Sprache festgelegt wurden. Aus diesem Grund liegt mit XPath nun eine eigenständige W3C-Empfehlung vor, in der die Kernfunktionalität der Knotenadressierung sowohl für XPointer als auch XSLT beschrieben wird.

Damit eine Einbettung in derart unterschiedliche Anwendungen gelingt, wurde für XPath ein eigenes Datenmodell definiert, das auf dem XML Information Set (vgl. Lerneinheit 8) basiert. Es kann bei der Einbettung in Anwendungen erweitert werden, um deren spezifische Anforderungen an den Adressierungsmechanismus zu erfüllen. So ermöglicht XPointer beispielsweise die Zusammenfassung von Dokumentbestandteilen zu Bereichen, die über spezifische Funktionen manipuliert werden können. Zu beachten ist ferner, daß mit dem Datenmodell noch keine konkrete Umsetzung vorgeschrieben wird. Insbesondere ist keine umfassende DOM-Implementierung für einen XPath-Prozessor notwendig, so daß auch sehr einfache Werkzeuge mit einer Unterstützung für XPath versehen werden können.

Im folgenden soll nun ein Überblick über das Datenmodell von XPath gegeben werden. Auf der Basis dieser Beschreibung wird anschließend erläutert, wie XPath-Ausdrücke gebildet und ausgewertet werden. Zum Abschluß erfolgt ein systematischer Überblick über die zur Verfügung stehenden Sprachmittel.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name