PHP 4.3

2.7 Kombination von Operatoren

Der Zuweisungsoperator "=" kann zum Abkürzen auch mit anderen Operatoren kombiniert werden. Dadurch ist es möglich, die Länge einiger Anweisungen zu kürzen. Die Addition $a=$a+$b kann auch als $a+=$b geschrieben werden. Beachten sie, dass hier die Addition (oder eine andere der unten aufgeführten Operationen) mit derselben Variablen durchgeführt wird, in der das Ergebnis durch Anwendung des Operators "=" dann gespeichert werden soll. In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie mögliche Kombinationen:

Kombinationsmöglichkeiten:

$item1 += $item2;
// Füge $item1 den Wert von $item2 zu und weise Ergebnis $item1 zu

$item1 -= $item2;
// Ziehe $item2 von $item1 ab und weise Ergebnis $item1 zu

$item1 *= $item2;
// Multipliziere $item1 mit $item2 und weise Ergebnis $item1 zu

$item1 /= $item2;
// Dividiere $item1 durch $item2 und weise Ergebnis $item1 zu

$item1 %= $item2;
// Dividiere $item1 durch $item2 und weise den Divisionsrest $item1 zu

Das bedeutet also, dass man sich für bestimmte Vorgänge Schreibarbeit ersparen kann und trotzdem das gleiche Ergebnis erzielt. Die beiden folgenden Programmierbeispiele verdeutlichen diesen Vorgang. Schauen Sie sich zunächst folgendes Beispiel an, das die Langform aufzeigt:

<?php

  $item1 = 10;

  echo $item1;
  echo "<br>"; // Zeilenumbruch

  $item1 = $item1 + 10;

  echo $item1;
  echo "<br>"; // Zeilenumbruch

  $item1 = $item1 * 10;

  echo $item1;

?>

Browserausgabe:

  10
  20
  200

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name