PHP 4.3

3.7 Formularfeld: Radio-Buttons und Auswahllisten

     Input Type Radio
<input type="Radio" name="artikel" value="1">  
<input type="Radio" name="artikel" value="2">  
<input type="Radio" name="artikel" value="3">  
<input type="Radio" name="artikel" value="4">  
<input type="Radio" name="artikel" value="5">  

Während man bei Checkboxen immer beliebig viele Möglichkeiten auswählen kann, ist man bei Radio-Buttons auf nur eine einzige Antwortmöglichkeit beschränkt. Wie man sehen kann, haben bei Radio-Buttons im Gegensatz zu Checkboxen alle zusammengehörigen Auswahlmöglichkeiten denselben Namen. Daher kann auch nur ein Array-Eintrag erstellt werden, dem dann beim Abschicken der entsprechende Wert des angeklickten Feldes zugewiesen wird.

Ähnlich wie bei Checkboxen können Sie hier für einen Radio-Button den Zustand "ausgewählt" vorgeben, indem Sie im entsprechenden input-Tag das Attribut checked angeben. Beachten Sie, dass die Angabe des Attributs nur dann sinnvoll ist, wenn sie sich auf genau einen Radio-Button beschränkt.

Beispiel Input Type Radio:
<html>
 <head>
  <title>Beispiel mit Eingabemöglichkeit</title>
 </head>
<body>

<?php echo "Sie haben Artikel <b>" . $HTTP_GET_VARS["artikel"] . "</b> bestellt!"; ?>

<form action="kaufen.php" method="get">
<input type="Hidden" name="preis" value="5.99">
<input type="Radio" name="artikel" value="1">Artikel 1<br>
<input type="Radio" name="artikel" value="2">Artikel 2<br>
<input type="Radio" name="artikel" value="3">Artikel 3<br>
<input type="Radio" name="artikel" value="4">Artikel 4<br>
<input type="Radio" name="artikel" value="5">Artikel 5<br>
<input type="Submit" name="submit" value="Kaufen">
</form>
</body>
</html>

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name