PHP 4.3

4.4.4 Logische NOT-Verknüpfungen

Als letzte logische Operation folgt nun noch die NOT-Operation (engl. not = nicht). Sie ist eigentlich die einfachste der vorgestellten logischen Operationen, da sie lediglich als sogenannter Invertierer (Umkehrer) dient. Sie macht also in der Welt der Bits und Bytes aus einer 1 eine 0 bzw. umgekehrt. Beachten Sie, dass es NOT als Wort in PHP nicht gibt. Hierfür wird, wie in vielen anderen Programmiersprachen auch, das Ausrufungszeichen ! verwendet.

NOT   NOT
$a !$a   $a !$a
0 1   false true
1 0   true false

 

Hier die oben dargestellten Tabellen als PHP-Skript:
<?php

  // ! Demonstration

  echo "<b>NOT</b><br><br>\n";

  $a = true;
  if (!$a) { echo "true<br>\n"; } else { echo "false<br>\n"; }

  $a = false;
  if (!$a) { echo "true<br>\n"; } else { echo "false<br>\n"; }

?>


Browserausgabe:
    NOT
               
    false
    true


Hinweis: Sollten Sie in PHP die aus anderen Programmiersprachen bekannten logischen Verknüpfungen NAND und NOR vermissen (also das NICHT-UND und das NICHT-ODER), so müssen Sie sich hier mit einer weiteren Klammerbildung behelfen. Im folgenden Beispiel wird dazu das Ergebnis einer AND-Verknüpfung zusätzlich noch invertiert (negiert) und simuliert somit ein NAND. Bei einem NOR ist es ähnlich.

Hier eine simulierte NAND-Operation (Kombination von NOT und AND):
<?php

  echo "<b>NAND = NOT und AND</b><br><br>\n";

  $a = false;
  $b = false;

  if (!($a && $b)) { echo "true<br>\n"; } else { echo "false<br>\n"; }

  $a = false;
  $b = true;

  if (!($a && $b)) { echo "true<br>\n"; } else { echo "false<br>\n"; }

  $a = true;
  $b = false;

  if (!($a && $b)) { echo "true<br>\n"; } else { echo "false<br>\n"; }

  $a = true;
  $b = true;

  if (!($a && $b)) { echo "true<br>\n"; } else { echo "false<br>\n"; }

?>


Browserausgabe:
NAND = NOT und AND


true
true
true
false
            

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name