PHP 4.3

6.8 Abbruch mit die()

PHP stellt eine Möglichkeit zur Verfügung, die Ausführung eines Skripts abzubrechen. Hierbei handelt es sich um die Funktion die(). Ruft man diese mitten in einem Skript auf, so wird damit die Ausführung des aktuellen Skripts gestoppt und ein String ausgegeben, dessen Zeichenfolge man innerhalb der Klammern bestimmen kann.

die() sollte immer dann eingesetzt werden, wenn die Ausführung eines Skripts beim Zutreffen eines bestimmten Sachverhalts unverzüglich und endgültig abgebrochen werden muss. Ein denkbarer Einsatz ist z.B. der Zugriff auf eine Datenbank. Wenn die Datenbank zur Zeit nicht funktioniert, ist das Skript nutzlos. Ebenso kann es sich bei mehrfach fehlerhaften Passworteingaben verhalten.

Eine Illustration für den Einsatz von die(): Das Skript lehnt sich an das der letzten Seite an. Wir zeigen hier einen möglichen Ansatz, wie Sie auch ohne continue Ihr Ziel erreichen.
Unter der Annahme, dass in einer vollständigen Webapplikation weitere Zeilen mit PHP-Code folgen würden, wollen wir in diesem Beispiel aufgrund der fehlerhaften Passworteingabe die Verarbeitung des weiteren Skripts unverzüglich abbrechen und setzen dafür die PHP-Anweisung die() ein.

<?php

  $user_pass = "Hans";

  $pass[0] = "Gott";
  $pass[1] = "Lisa";
  $pass[2] = "geheim";
  $pass[3] = "p910";
  $pass[4] = "Monitor";
  $pass[5] = "Computer";
  $pass[6] = "Hans";
  $pass[7] = "Button";
  $pass[8] = "magic";
  $pass[9] = "IlovemyMom";

  $ok = false;

  for ($i=0; $i<count($pass); $i++) {
    if($pass[$i] == $user_pass) {
      echo "Ihr Passwort wurde gefunden - Herzlich Willkommen<br>";
      $ok = true;
      break; // Wenn gefunden, dann nicht weiter durchlaufen
    }
  }

  if(!$ok) {
    die("Zugang verweigert");
  }

  echo "<br><br>Auf unserer Webseite finden Sie Informationen zu ...";

?>

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name