PHP 4.3

9.4 Lesen von Cookies

Der Zugriff auf gesetzte Cookies erfolgt ähnlich wie der Zugriff auf übertragene Formulardaten. Beim Aufruf einer Seite durch den PHP-Parser entsteht das assoziative Array $HTTP_COOKIE_VARS, das den Zugriff auf einzelne Cookies durch Angabe der entsprechenden Cookie-Namen ermöglicht. Das Beispiel verdeutlicht dies:

Beispielskript Cookie auslesen
<?php

  setcookie("neuer_cookie", "Ich bin ein neuer Cookie", 0);
  echo "Inhalt des Cookies: " . $HTTP_COOKIE_VARS["neuer_cookie"];

?>

Browserausgabe beim ersten Aufruf:

Inhalt des Cookies:


Browserausgabe beim zweiten Aufruf

Inhalt des Cookies: Ich bin ein neuer Cookie

Bitte beachten Sie, dass Sie das Skript zweimal starten müssen. Beim ersten Aufruf wird der Cookie gesetzt; ab dem zweiten Aufruf steht die Variable zur Ausgabe zur Verfügung.

Das folgende Skript implementiert einen kleinen Cookie-basierten persönlichen Zugriffszähler (Hitcounter), der bis 4 zählt, den Cookie löscht und anschließend wieder von vorn beginnt.


Beispielskript Cookie-basierter Zugriffszähler
<?php

  if (isset($HTTP_COOKIE_VARS["hitcounter"])) {
    $no = (int) $HTTP_COOKIE_VARS["hitcounter"];
    $no++;
    $HTTP_COOKIE_VARS["hitcounter"] = $no;
    if ($no > 3) {
      setcookie("hitcounter", "", 0);
    } else {
      setcookie("hitcounter", $HTTP_COOKIE_VARS["hitcounter"], 0);
    }
    echo $HTTP_COOKIE_VARS["hitcounter"] . " Hit(s) auf dieser Seite gezählt";
  } else {
    setcookie("hitcounter", "0", 0);
    echo "Zähler gestartet";
  }

?>

Browserausgabe bei dem zweiten Hit:

2 Hit(s) auf dieser Seite gezählt.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name