PHP 4.3

 Verständnistest zum Thema Einbetten externer Skripte und Funktionen des Dateisystems

Bitte beachten Sie:
  • Wählen Sie zu jeder Frage alle richtigen Antwortmöglichkeiten aus.
  • Zu jeder Frage ist die Anzahl der richtigen Antwortmöglichkeiten angegeben.

Mit welcher Funktion können Sie überprüfen, ob eine Datei bereits besteht?

  1. checkfile()
  2. file_exists()
  3. examine()
Richtig: 1

Welchen Wertetyp liefert die Funktion file_exists() zurück?

  1. boolean
  2. string
  3. double
Richtig: 1

Wie lautet die genaue Syntax, um eine Datei umzubenennen?

  1. rename "$quellname, $zielname";
  2. rename $quellname, $zielname;
  3. rename($quellname, $zielname);
  4. rename[$quellname, $zielname];
Richtig: 1

Welche Funktion ermöglicht es, eine Datei zu löschen?

  1. del($ziel)
  2. unlink($ziel)
  3. delete($ziel)
Richtig: 1

Mit welcher Funktion lassen sich Verzeichnisse öffnen?

  1. opendir()
  2. open()
  3. opendirectory()
Richtig: 1

Mit welcher Funktion lassen sich geöffnete Verzeichnisse auslesen?

  1. readdirectory()
  2. Readi()
  3. readdir()
Richtig: 1

Welchen Parameter muss man in der Funktion opendir() verwenden, wenn man das Root-Verzeichnis öffnen möchte?

  1. Punkt ( . )
  2. Komma ( , )
  3. Semikolon ( ; )
  4. Doppelpunkt ( : )
  5. Slash ( / )
Richtig: 1

Mit welcher Funktion kann man überprüfen, ob es sich bei dem entsprechenden Eintrag um einen Dateityp handelt, den der Server kennt?

  1. is_file($eintrag);
  2. filetype($eintrag);
  3. is_dir($eintrag);
Richtig: 1

Mit welchem Parameter der Funktion opendir() lässt sich das Verzeichnis öffnen, in dem sich das aktuell ausgeführte Script befindet?

  1. Punkt ( . )
  2. Komma ( , )
  3. Semikolon ( ; )
  4. Doppelpunkt ( : )
  5. Slash ( / )
Richtig: 1

Was muss man beachten, wenn man die Funktion opendir("/") einsetzen möchte?

  1. Man muss gar nichts weiter beachten. Wenn es auf einem Rechner funktioniert, dann funktioniert es auch sonst überall.
  2. Bei einem normal angemieteten ISP-Account mit Strato, Cypos oder anderen ist dies aus Sicherheitsgründen nicht zulässig.
  3. Bei Windows-Systemen muss man den Slash, bei Linux-Sytemen den Backslash benutzen.
Richtig: 1

Was passiert auf den meisten Servern mit den beim Hochladen von Dateien angelegten temporären Dateien nach Beendigung des Scriptes?

  1. Sie werden mit dem Zusatz "old" versehen.
  2. Sie werden schreibgeschützt.
  3. Sie werden automatisch gelöscht.
Richtig: 1

Sie versehen Ihre Formularanweisung mit folgendem Befehl: <input type="hidden" name="MAX_FILE_SIZE" value="10000"> Was sagt diese Anweisung?

  1. Es dürfen nicht mehr als 10000 Dateien hochgeladen werden.
  2. Die Datei darf nicht mehr als 10000 Bytes groß sein.
  3. Die Datei darf nicht mehr als 10000 Bits groß sein.
Richtig: 1

Welche Übertragungsmethode muss man beim Upload von Dateien benutzen?

  1. GET-Methode
  2. POST-Methode
  3. Man kann sich eine von beiden aussuchen.
Richtig: 1

Wenn man für einen Upload eine Dateigröße festlegt, die nicht überschritten werden darf, jemand aber dennoch eine größere Datei hochlädt, welchen String enthält dann die Variable $HTTP_POST_FILES["userfile"]["tmp_name"]?

  1. "empty"
  2. "error"
  3. "none"
  4. "" (den leeren String)
Richtig: 1

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name