PHP 4.3

12.2.1 Optionaler Parameter

Wenn Sie bis jetzt zum Versenden von E-Mails Programme wie Outlook oder Eudora benutzt haben, werden Sie hier solche Angaben wie Cc: oder Bcc: vermissen. Diese zusätzlichen Kopfzeilen (Header) können in PHP als zusätzliche Angaben, als optionaler, vierter Parameter der mail-Funktion übergeben werden. Beispielsweise sollen die Empfänger in der E-Mail-Nachricht erkennen können, von wem die E-Mail stammt, und es soll eine Kopie an Ihr Archiv automatisch mitversendet werden. Das Ganze würde dann so aussehen:

Beispiel zum Versenden einer E-Mail mit zusätzlichen Angaben
<?php

  // Die üblichen Angaben
  $empfaenger = "klaus@example.com";
  $betreff = "Newsletter vom 24. August 2000";
  $text = "Hallo und herzlich Willkommen zu unserem wöchentlichen Newsletter ...";

  // zusätzliche Angaben
  $kopf = "From: <newsletter@weltinfodienst.example.com>\n"; // Jede Kopfzeile wird
  $kopf.= "Cc: <archiv@weltinfodienst.example.com>\n"; // mit einem \n abgeschlossen

  // Mail verschicken
  mail ($empfaenger, $betreff, $text, $kopf);

?>

Es können im Prinzip beliebig viele Kopfzeilen angegeben werden. Wichtig ist aber, dass jede Kopfzeile mit einem Zeilenumbruch "\n" abgeschlossen wird.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name