PHP 4.3

 Verständnistest zum Thema Versenden von E-Mails mit PHP

Bitte beachten Sie:
  • Wählen Sie zu jeder Frage alle richtigen Antwortmöglichkeiten aus.
  • Zu jeder Frage ist die Anzahl der richtigen Antwortmöglichkeiten angegeben.

Wofür steht die Abkürzung "SMTP"?

  1. Short Mail Tranfer Protocol
  2. Simple Mail Transfer Protocol
  3. Simple Message Transfer Protocol
  4. Simple Mail Transport Protocol
Richtig: 1

Was bedeutet die Abkürzung BCC?

  1. Build Carbon Copys
  2. Boundary Class Copy
  3. Blind Carbon Copy
  4. Blind Class Copy
Richtig: 1

Welches Protokoll bildet nach wie vor die Grundlage beim Versenden von E-Mail?

  1. POP3
  2. POP2
  3. HTTP
  4. SMTP
Richtig: 1

Wofür steht die Abkürzung "POP" im Zusammenhang mit E-Mails?

  1. Post Office Protocol
  2. Post Order Protocol
  3. Post Office Project
  4. Port Office Protocol
Richtig: 1

Wenn Sie eine E-Mail an weitere Adressen schicken möchten, der Empfänger aber nicht erfahren soll, an wen die Mail außerdem ging, wo müssen die weiteren Adressen in Ihrem E-Mail-Programm eingetragen werden?

  1. Bei SUBJECT:
  2. Bei CC:
  3. Bei TO:
  4. Bei BCC:
Richtig: 1

Welches E-Mail-Programm wird dringend benötigt, wenn Sie über PHP eine E-Mail verschicken wollen?

  1. Outlook Express
  2. Netscape Mail
  3. Eudora
  4. PHP benötigt kein zusätzliches E-Mail-Programm.
Richtig: 1

Mit welcher Funktion wird in PHP eine E-Mail verschickt?

  1. mail()
  2. sendmail()
  3. send()
  4. email()
Richtig: 1

Wie werden in PHP die in E-Mail-Programmen üblichen Angaben Bcc: und Cc: ausgeführt?

  1. Das Versenden von Kopien der E-Mail ist mit PHP nicht möglich.
  2. Auch in PHP existieren diese zusätzlichen Kopfzeilen.
  3. Sie müssen als vierter, optionaler Parameter in die Kopfzeile eingefügt werden.
Richtig: 1

Welche Content-Types sind in E-Mails möglich?

  1. text/mixed
  2. text/plain
  3. text/html
  4. multipart/jpeg
  5. image/jpeg
  6. multipart/mixed
Richtig: 4

Um Attachments mit einer E-Mail zu verschicken, muss man die E-Mail als...

  1. ...HTML-Datei verschicken.
  2. ...Binär-Datei verschicken.
  3. ...MIME-Multipart-E-Mail verschicken.
Richtig: 1

Die E-Mail mit einem Attachment besteht aus verschiedenen Blöcken. Welche Aussagen sind richtig ?

  1. Jeder Block muss einen anderen MIME-Typ besitzen.
  2. Jeder Block kann einen anderen MIME-Typ besitzen.
  3. Der Anhang stellt einen MIME-Block dar, dessen Typ sich nach seinem Dateiformat bestimmt.
  4. Der Text muss nicht als Block eingefügt werden, da er den Body der Mail darstellt, an den das Attachment angehängt wird.
  5. Die Blöcke werden mit einem Boundary abgetrennt.
Richtig: 3

An welcher Stelle wird der Boundary definiert?

  1. Vor jedem MIME-Block
  2. Im Kopf der E-Mail: Content-Transfer-Encoding:boundary="+++eindeutiger Textstring+++";quoted-printable.
  3. Im Kopf der E-Mail: Content-Type:multipart/mixed;boundary ="++++++eindeutiger Textstring+++++++".
  4. Am Anfang und am Ende jedes Blocks.
Richtig: 1

Welche Aussage über den Aufbau einer Attachment-Mail ist richtig?

  1. Nach dem Kopf wird der Textstring definiert; anschließend folgen die Blöcke und der Textstring.
  2. Am Anfang und am Ende jedes MIME-Blocks steht der im Kopf der Mail definierte Boundary, der aber nun mit zwei Bindestrichen beginnt.
  3. Jeder Block beginnt mit einer erneuten Kopfzeile, die den Content-Type, das Content-Transfer-Encoding und die Content-Disposition enthält.
  4. Standardmäßiges Codierungsverfahren ist 8bit.
  5. Content-Disposition gibt an, wie der Anhang vorliegt. Dies lautet stets inlay (im body eingebunden).
  6. Nach der Content-Disposition folgt - wenn der Anhang keinen Dateinamen hat - eine Leerzeile. Dann kommen die codierten Daten.
  7. Jede Zeile benötigt einen Zeilenumbruch am Ende. Die letzte Kopfzeile eines Blocks vor den Daten benötigt sogar zwei Zeilenumbrüche.
Richtig: 4

Welche Zeilenlänge ist bei einer base64-Codierung in MIME statthaft?

  1. 76 Zeichen
  2. 88 Zeichen
  3. 64 Zeichen
Richtig: 1

Wie heißt die Anweisung, mit der man bei MIME die maximale Zeilenlänge von 76 Zeichen für eine base64-Codierung gewährleistet?

  1. $attachment = fread(fopen("test.jpg","r"),filesize("test.jpg"))
  2. $attachment = chunk_split(binary_encode($attachment))
  3. $attachment = chunk_split(base64_encode($attachment))
Richtig: 1

Wie heißt die Funktion in PHP zum Empfangen von E-Mails?

  1. getmail()
  2. read()
  3. Eine solche Funktion ist standardmäßig nicht implementiert.
Richtig: 1

Kommentare (1)

md am 08.07.2016 10:54:07

zur Frage:
Welche Zeilenlänge ist bei einer base64-Codierung in MIME statthaft?

Es gibt eine Obergrenze(kein fixer Wert) von maximal 76 Zeichen,
demzufolge sind sowohl "76 Zeichen" als auch "64 Zeichen" korrekte Antworten!

Ihr Kommentar

Name