PHP 4.3

13.5.2 Anfordern der Informationen

Nachdem die Verbindung zur Datenbank aufgebaut ist, können Sie alle Informationen anfordern, die Sie benötigen. In unserem Beispiel soll eine Liste aller Kundenadressen geholt werden.

In PHP gibt es die Funktion

  mysql_query(string SQLAbfrage, resource DBVerbindung)

Sie schickt die als Parameter angegebene Abfrage in der Sprache SQL an die Datenbank und liefert die entsprechenden Ergebnisse zurück. Diese Art der Ergebnisanforderung hat es zwar den Entwicklern der Datenbank-Funktionen leicht gemacht, weil sie nicht für jede Anfrage eine eigene Funktion programmieren mussten, verlangt aber von Ihnen, dass Sie selbst SQL-Abfragen schreiben. Hier genügt folgende Abfrage (eine SQL-Anfrage als Argument von mysql_query() benötigt kein abschließendes Semikolon):

  SELECT * FROM kunden

Wenn man eine Frage stellt, erwartet man eine Antwort. In diesem Fall, soll die Funktion alle in der Datenbank gespeicherten Kunden zurückgeben. Dies tut sie in einer Liste, die genauso aufgebaut ist, wie die ursprüngliche Tabelle in der Datenbank, d.h. die einzelnen Kunden stehen in den Zeilen der Liste und sind jeweils in die Felder kundennr, vorname, nachname usw. aufgeteilt. Diese Liste wird zur weiteren Verarbeitung in einer Variablen $kundenliste gespeichert.

Insgesamt ergibt sich also folgendes:

  $kundenliste = mysql_query("SELECT * FROM kunden", $verbindung);

Dabei enthält die Variable nicht unmittelbar die eigentlichen Daten, sondern nur eine Kennung für das Ergebnis (ähnlich der Verbindungskennung), die über weitere Funktionen den Zugriff auf den Inhalt der Antwort ermöglicht.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name