PHP 4.3

13.5.4 Beenden der Verbindung

Nachdem Sie alle Informationen aus der Datenbank gelesen haben, die Sie benötigen, sollten Sie die Verbindung auch wieder schließen. Theoretisch ist das nicht nötig, weil der PHP-Interpreter sowieso alle geöffneten Verbindungen mit dem Ende des Skriptes unterbricht, trotzdem gehört es zum guten Programmierstil. Dazu dient folgende Funktion:

  mysql_close($verbindung)

Nun sollte Ihr Skript einwandfrei funktionieren und Ihnen eine Liste mit allen Kunden des Versandhauses auf den Bildschirm bringen:

<?php
$verbindung = mysql_connect("localhost","","");
mysql_select_db("versandhaus", $verbindung);
$kundenliste = mysql_query("SELECT * FROM kunden", $verbindung);
?>
<table>
<tr>
	<th>Kundennummer</th>
	<th>Name</th>
	<th>Adresse</th>
	<th>Ort</th>
</tr>
<?php

while ($zeile = mysql_fetch_array($kundenliste)) {
//Zeile holen, bis kein Ergebnis mehr zurückgeliefert wird
	echo "<tr>";   //neue Zeile in der Ausgabe beginnen
	echo "<td>" . $zeile["kundennr"] . "</td>"; 
//Zelle mit Kundennummer ausgeben
	echo "<td>" . $zeile["anrede"] . " " . $zeile["vorname"] . " " . $zeile["nachname"] . "</td>";
	echo "<td>" . $zeile["adresse"] . "</td>";
	echo "<td>" . $zeile["postleitzahl"] . " " . $zeile["ort"] . "</td>";
	echo "</tr>";  //Ausgabezeile beenden
}
?>
</table>
<?php
mysql_close($verbindung);
?>

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name