PHP 4.3

14.6.1 Require


  1. Man erlaubt einigen der Benutzer, die in der mit AuthUserFile angegebenen Datei aufgeführt sind, den Zugriff. Im AuthUserFile ist eine Liste von Benutzern und Passwörtern definiert, die zur Benutzerauthentisierung dienen.

    Beispiel für eine solche Require-Anweisung:

    Require user hartwig

    Beispiel für den Inhalt der (als AuthUserFile spezifizierten) Passwortdatei:

    alfred:6gHjo9siQmaXz
    brando:e1Cnk7xaLjOy9
    gandhi:0cyk4eDwr3Bhs

  2. Man erlaubt einer im AuthGroupFile eingetragenen Gruppe den Zugriff, zu der verschiedene Benutzergruppen gehören können. Der Webserver Apache ermöglicht es beispielsweise, Benutzer in Gruppen zu unterteilen, für die gruppenübergreifend Rechte vergeben werden können, sodass keine individuelle Rechtevergabe für den einzelnen Benutzer notwendig ist. Im AuthGroupFile werden dann die Gruppen definiert, denen der Zugriff gestattet werden soll. Beispiel:

    Require group verwaltung vertrieb produktion
    
  3. Man erlaubt allen im AuthUserFile eingetragenen Usern den Zugriff. Die Require-Anweisung dafür sieht so aus:

    Require valid-user
    


Mit dieser Einrichtung stellen Sie sicher, dass der direkte Zugriff auf zu schützende Daten auf Ihrem Webbereich nur durch autorisierte Benutzer erfolgen kann.

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name