Rechnungswesen mit Beispielen aus Lexware und DATEV

11.3 Formen und Techniken der Buchführung

Nachdem Sie bisher in die Standards und Anforderungen der Belege und Bücher eingewiesen wurden, wollen wir uns nun mit Buchungstechniken und -verfahren auseinandersetzen. Die Entwicklung buchhalterischer Techniken war immer von dem Bestreben beeinflusst, die aufwändigen Buchungsarbeiten zu vereinfachen, mögliche Fehlerquellen auszuschalten und die Zuverlässigkeit des Rechnungswesens mit seiner Informations- und Dokumentationsaufgabe zu gewährleisten.

Grundsätzlich unterscheidet die kaufmännische Buchführung zwei Systeme nach der Buchungsfälle geordnet werden:

  1. die einfache Buchführung

  2. die doppelte Buchführung

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name