Ihr Standort: Kostenloses Kurse / Allgemeine Volkswirtschaftslehre

Allgemeine Volkswirtschaftslehre - Der Kurs zum kostenlosen Lernen und Nachschlagen

Allgemeine Volkswirtschaftslehre

Kurs starten >>
Aufgaben Fragen
83 113

Die Steinbeis-Hochschule fertigte zur Allgemeinen Volkswirtschaftslehre Lehrmaterialien an, die TEIA AG bereitete die Lehrmaterialien als Online-Kurs, Lernprogramm und Buch auf. Die Lernprogramme können unter www.teialehrbuch. de kostenlos und vollständig genutzt werden. Der Inhalt ist so strukturiert, dass die Lernkapitel, Übungen und Verständnisfragen innerhalb von 80 Stunden durchgearbeitet werden können. Der Kurs beinhaltet 43 Aufgaben und 113 Verständnisfragen.

Inhalt

  • Allgemeine Volkswirtschaftslehre
    • Vorwort
    • 1 Grundlagen der VWL
      • 1.1 Grundbegriffe
        • 1.1.1 Knappheitsproblem als Grundproblem wirtschaftlichen Handelns
        • 1.1.2 Lösungsmöglichkeiten des Knappheitsproblems I
        • 1.1.3 Lösungsmöglichkeiten des Knappheitsproblems II
        • 1.1.4 Einordnung der Volkswirtschaftslehre
        • 1.1.5 Teildisziplinen der Volkswirtschaftslehre
        • 1.1.6 Grundfragen der Volkswirtschaftslehre
        • 1.1.7 Aufgaben der Volkswirtschaftslehre
        • 1.1.8 Methoden der Volkswirtschaftslehre I
        • 1.1.9 Methoden der Volkswirtschaftslehre II
      • 1.2 Produktionsmöglichkeiten
        • 1.2.1 Die Transformationskurve
        • 1.2.2 Die Produktionsfaktoren
        • 1.2.3 Die Produktionsfunktion und das Ertragsgesetz
        • 1.2.4 Produktionsfunktion und Transformationskurve
        • 1.2.5 Unterbeschäftigung und Ineffizienzen in der Produktion
        • 1.2.6 Erhöhter Faktorbestand
        • 1.2.7 Allgemeiner technischer Fortschritt
        • 1.2.8 Spezifischer technischer Fortschritt
        • 1.2.9 Das Gesetz der zunehmenden Opportunitätskosten
        • 1.2.10 Technischer Fortschritt und Wohlstandsentwicklung
      • 1.3 Wirtschaftsordnungen
        • 1.3.1 Warum eine Wirtschaftsordnung?
        • 1.3.2 Die Zentralverwaltungswirtschaft
        • 1.3.3 Die Marktwirtschaft
        • 1.3.4 Gemischte Wirtschaftsordnungen I: Transformationsprozesse
        • 1.3.5 Gemischte Wirtschaftsordnungen II: Soziale Marktwirtschaft
      • 1.4 Kreislauftheorie
        • 1.4.1 Grundlagen der Kreislauftheorie
        • 1.4.2 Die Güterarten
        • 1.4.3 Die volkswirtschaftlichen Sektoren
        • 1.4.4 Zwei-Sektoren-Modell I
        • 1.4.5 Zwei-Sektoren-Modell II
        • 1.4.6 Zwei-Sektoren-Modell III
        • 1.4.7 Drei-Sektoren-Modell
        • 1.4.8 Vier-Sektoren-Modell I
        • 1.4.9 Vier-Sektoren-Modell II
      • 1.5 Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
        • 1.5.1 Grundlagen der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung
        • 1.5.2 Gesamtwirtschaftliches Produktionskonto
        • 1.5.3 Gesamtwirtschaftliche Produktionsgrößen
        • 1.5.4 Gesamtwirtschaftliches Einkommenskonto
        • 1.5.5 Gesamtwirtschaftliche Einkommensgrößen
        • 1.5.6 Gesamtwirtschaftliches Vermögensänderungskonto
        • 1.5.7 Zahlungsbilanz: Grundlagen
        • 1.5.8 Zahlungsbilanz: Aufbau
        • 1.5.9 Zahlungsbilanz: Leistungsbilanz
        • 1.5.10 Zahlungsbilanzen: Weitere Teilbilanzen
      • 1.6 Übungen
        • 1.6.1 Aufgabe 1: Produktionsmöglichkeiten
        • 1.6.2 Aufgabe 2: Wirtschaftsordnungen
        • 1.6.3 Aufgabe 3: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
      • 1.7 Verständnisfragen
    • 2 Mikroökonomie
      • 2.1 Haushaltstheorie
        • 2.1.1 Die Budgetgerade
        • 2.1.2 Budgetgerade und Einkommensänderungen
        • 2.1.3 Budgetgerade und Preisänderungen
        • 2.1.4 Exkurs: Budgetgerade und Rationierung
        • 2.1.5 Präferenzen
        • 2.1.6 Eigenschaften von Präferenzen
        • 2.1.7 Indifferenzkurven
        • 2.1.8 Warum sich Indifferenzkurven nicht schneiden können
        • 2.1.9 Perfekte Substitute
        • 2.1.10 Perfekte Komplemente
        • 2.1.11 Ungüter
        • 2.1.12 Neutrale Güter
        • 2.1.13 Normale Präferenzen
        • 2.1.14 Nutzen
        • 2.1.15 Grenznutzen
        • 2.1.16 Grenznutzen und Indifferenzkurven
        • 2.1.17 Die Konsumentscheidung
        • 2.1.18 Nachfrageentscheidung und Einkommensvariation
        • 2.1.19 Inferiore Güter
        • 2.1.20 Nachfrageentscheidungen und Preisvariation
        • 2.1.21 Giffen-Güter
      • 2.2 Unternehmenstheorie
        • 2.2.1 Gewinnmaximierung I
        • 2.2.2 Isogewinnlinien
        • 2.2.3 Produktion und Grenzproduktivität
        • 2.2.4 Gewinnmaximierung II
        • 2.2.5 Isoquanten
        • 2.2.6 Limetationale Isoquanten
        • 2.2.7 Zunehmende Skalenerträge
        • 2.2.8 Abnehmende Skalenerträge
        • 2.2.9 Isokostengeraden
        • 2.2.10 Optimaler Faktoreinsatz
        • 2.2.11 Durchschnittskosten
        • 2.2.12 Grenzkosten
        • 2.2.13 Betriebsoptimum
        • 2.2.14 Das Angebot
      • 2.3 Übungen
        • 2.3.1 Aufgabe 4: Haushaltstheorie
        • 2.3.2 Aufgabe 5: Haushaltstheorie (Nutzen)
        • 2.3.3 Aufgabe 6: Unternehmenstheorie
        • 2.3.4 Aufgabe 7: Unternehmenstheorie (Skalenerträge)
        • 2.3.5 Aufgabe 8: Unternehmenstheorie (Kostenverläufe)
        • 2.3.6 Aufgabe 9: Unternehmenstheorie (Betriebsoptimum)
        • 2.3.7 Aufgabe 10: Unternehmenstheorie
        • 2.3.8 Aufgabe 11: Haushaltstheorie und Unternehmenstheorie
      • 2.4 Verständnisfragen
    • 3 Makroökonomie
      • 3.1 Grundlagen
        • 3.1.1 Makroökonomische Paradigmen
        • 3.1.2 Makroökonomische Theorien I
        • 3.1.3 Makroökonomische Theorien II
        • 3.1.4 Klassische Theorie und Keynesianismus
        • 3.1.5 Klassische Theorie und Keynesianismus im Überblick
      • 3.2 Klassische Theorie
        • 3.2.1 Klassischer Gütermarkt I: Güterangebot I
        • 3.2.2 Klassischer Gütermarkt II: Güterangebot II
        • 3.2.3 Klassischer Gütermarkt III: Güternachfrage
        • 3.2.4 Klassischer Gütermarkt IV: Gleichgewicht
        • 3.2.5 Klassischer Gütermarkt V: Preisniveauvariationen I
        • 3.2.6 Klassischer Gütermarkt VI: Preisniveauvariationen II
        • 3.2.7 Klassischer Gütermarkt VII: Veränderte Rahmenbedingungen
        • 3.2.8 Klassischer Gütermarkt VIII: Güterstruktur
        • 3.2.9 Klassischer Geldmarkt I: Geldmenge
        • 3.2.10 Klassischer Geldmarkt II: Geldangebot
        • 3.2.11 Klassischer Geldmarkt III: Geldnachfrage
        • 3.2.12 Klassischer Geldmarkt IV: Gleichgewicht
        • 3.2.13 Klassischer Geldmarkt V: Geldmengenvariation
        • 3.2.14 Klassischer Arbeitsmarkt I: Gleichgewicht
        • 3.2.15 Klassischer Arbeitsmarkt II: Lohnfondsvariationen
        • 3.2.16 Neoklassischer Arbeitsmarkt I: Kritik an der Klassik
        • 3.2.17 Neoklassischer Arbeitsmarkt II: Arbeitsangebot I
        • 3.2.18 Neoklassischer Arbeitsmarkt III: Arbeitsangebot II
        • 3.2.19 Neoklassischer Arbeitsmarkt IV: Arbeitsangebot III
        • 3.2.20 Neoklassischer Arbeitsmarkt V: Arbeitsnachfrage
        • 3.2.21 Neoklassischer Arbeitsmarkt VI: Gleichgewicht
        • 3.2.22 Neoklassischer Arbeitsmarkt VII: Preisniveauvariationen
        • 3.2.23 Neoklassischer Arbeitsmarkt VIII: Unterbeschäftigung
      • 3.3 Keynesianismus
        • 3.3.1 Weltwirtschaftskrise I: 1920-1929
        • 3.3.2 Weltwirtschaftskrise II: 1929-1932
        • 3.3.3 Keynes´ Kritik an der Theorie der Klassik
        • 3.3.4 Gründe für starre Löhne
        • 3.3.5 Gründe für starre Preise
        • 3.3.6 Keynesianischer Gütermarkt I: Grundlagen
        • 3.3.7 Keynesianischer Gütermarkt II: Gleichgewichtsbedingung
        • 3.3.8 Keynesianischer Gütermarkt III: Konsumhypothese
        • 3.3.9 Keynesianischer Gütermarkt IV: Sparhypothese
        • 3.3.10 Keynesianischer Gütermarkt V: Konsum- und Sparhypothese
        • 3.3.11 Keynesianischer Gütermarkt VI: Investitionshypothese
        • 3.3.12 Keynesianischer Gütermarkt VII: Gesamtnachfrage nach Gütern
        • 3.3.13 Keynesianischer Gütermarkt VIII: I/S-Kurve I
        • 3.3.14 Keynesianischer Gütermarkt IX: I/S-Kurve II
        • 3.3.15 Keynesianischer Geldmarkt I: Grundlagen der Geldtheorie
        • 3.3.16 Grundlagen der Geldtheorie: Funktionale Geldabgrenzung
        • 3.3.17 Grundlagen der Geldtheorie: Juristische Geldabgrenzung
        • 3.3.18 Grundlagen der Geldtheorie: Operationale Geldabgrenzung
        • 3.3.19 Keynesianischer Geldmarkt V: Die Quantitätsgleichung
        • 3.3.20 Keynesianischer Geldmarkt VI: Transaktionskasse I
        • 3.3.21 Keynesianischer Geldmarkt VII: Transaktionskasse II
        • 3.3.22 Keynesianischer Geldmarkt VIII: Spekulationskasse
        • 3.3.23 Keynesianischer Geldmarkt IX: Gesamtnachfrage nach Geld
        • 3.3.24 Keynesianischer Geldmarkt X: Geldangebot und Gleichgewicht
        • 3.3.25 Keynesianischer Geldmarkt XI: L/M-Kurve I
        • 3.3.26 Keynesianischer Geldmarkt XII: L/M-Kurve II
        • 3.3.27 Güter- und Geldmarktgleichgewicht I: IS/LM-Modell I
        • 3.3.28 Güter- und Geldmarktgleichgewicht II: IS/LM-Modell II
        • 3.3.29 Güter- und Geldmarktgleichgewicht III: AD-Kurve
      • 3.4 Übungen
        • 3.4.1 Aufgabe 12: Klassische Theorie
        • 3.4.2 Aufgabe 13: Klassische Theorie (Das neoklassische Arbeitsangebot)
        • 3.4.3 Aufgabe 14: Keynesianismus - Keynes´ Kritik
        • 3.4.4 Aufgabe 15: Investitionshypothese
        • 3.4.5 Aufgabe 16: Investitionshypothese
        • 3.4.6 Aufgabe 17: Gesamtnachfrage nach Gütern
        • 3.4.7 Aufgabe 18: Transaktionskasse
        • 3.4.8 Aufgabe 19: Spekulationskasse
        • 3.4.9 Aufgabe 20: Gesamtnachfrage nach Geld
      • 3.5 Verständnisfragen
    • 4 Wirtschaftstheorie
      • 4.1 Grundlagen
        • 4.1.1 Wettbewerb
        • 4.1.2 Herleitung der Marktnachfrage
        • 4.1.3 Verschiebung der Marktnachfrage
        • 4.1.4 Verschiebung der Nachfrage und Bewegung auf der Nachfrage
        • 4.1.5 Herleitung des Marktangebotes
        • 4.1.6 Verschiebung des Marktangebots
        • 4.1.7 Angebot trifft Nachfrage
        • 4.1.8 Nachfrage- und Angebotsschocks
      • 4.2 Markt und Wohlfahrt
        • 4.2.1 Zahlungsbereitschaft und Konsumentenrente I
        • 4.2.2 Produzentenrente
        • 4.2.3 Gesamtwirtschaftliche Wohlfahrt
        • 4.2.4 Effizienz von Märkten I
        • 4.2.5 Effizienz von Märkten II
      • 4.3 Staatliche Eingriffe in den Markt
        • 4.3.1 Höchstpreise
        • 4.3.2 Höchstpreise - Wohlfahrtsanalyse
        • 4.3.3 Mindestpreise
        • 4.3.4 Mindestpreise - Wohlfahrtsanalyse
        • 4.3.5 Steuern - Einführung
        • 4.3.6 Mengensteuer
        • 4.3.7 Mengensteuer - Wohlfahrtsanalyse
        • 4.3.8 Subventionen
        • 4.3.9 Subventionen – Wohlfahrtsanalyse
      • 4.4 Externe Effekte
        • 4.4.1 Arten
        • 4.4.2 Externe Effekte – private Lösungen I
        • 4.4.3 Externe Effekte – private Lösungen II - Coase Theorem
        • 4.4.4 Externe Effekte – staatliche Lösungen
      • 4.5 Monopol
        • 4.5.1 Eigenschaften eines Monopols
        • 4.5.2 Monopol - Wohlfahrtsanalyse
      • 4.6 Übungen
        • 4.6.1 Aufgabe 21: Grundlagen der Wirtschaftstheorie: Nachfrage
        • 4.6.2 Aufgabe 22: Grundlagen der Wirtschaftstheorie: Firmenspezifische (individuelle) Angebotskurve
        • 4.6.3 Aufgabe 23: Grundlagen der Wirtschaftstheorie: Verschiebung des Angebots
        • 4.6.4 Aufgabe 24: Grundlagen der Wirtschaftstheorie: Angebot trifft Nachfrage
        • 4.6.5 Aufgabe 25: Markt und Wohlfahrt - Konsumentenrente
        • 4.6.6 Aufgabe 26: Staatliche Eingriffe in den Markt - Angebot und Nachfrage
        • 4.6.7 Aufgabe 27: Staatliche Eingriffe in den Markt - Höchstpreis
        • 4.6.8 Aufgabe 28: Staatliche Eingriffe in den Markt - Steuern
        • 4.6.9 Aufgabe 29: Staatliche Eingriffe in den Markt
        • 4.6.10 Aufgabe 30: Staatliche Eingriffe in den Markt - Höchstpreis
        • 4.6.11 Aufgabe 31: Staatliche Eingriffe in den Markt - Steuer
        • 4.6.12 Aufgabe 32: Staatliche Eingriffe in den Markt - Subventionen
        • 4.6.13 Aufgabe 33: Externe Effekte - Nebenwirkungen
        • 4.6.14 Aufgabe 34: Externe Effekte - Negative und positive Effekte
        • 4.6.15 Aufgabe 35: Marktformen
        • 4.6.16 Aufgabe 36: Angebotsmonopolmarkt
      • 4.7 Verständnisfragen
    • 5 Wirtschaftspolitik
      • 5.1 Grundlagen
        • 5.1.1 Definition der Wirtschaftspolitik
        • 5.1.2 Ziele der Wirtschaftspolitik
        • 5.1.3 Träger der Wirtschaftspolitik
        • 5.1.4 Operationalisierung von Zielen
        • 5.1.5 Elemente einer systematischen Wirtschaftspolitik
        • 5.1.6 Mittel der Wirtschaftspolitik
        • 5.1.7 Auswahl geeigneter Mittel der Wirtschaftspolitik
        • 5.1.8 Bereiche der Wirtschaftspolitik
      • 5.2 Ordnungspolitik
        • 5.2.1 Definition, Begründung und Aufgaben des Wettbewerbs
        • 5.2.2 Aufgaben des Wettbewerbs
        • 5.2.3 Gesetzliche Grundlagen der deutschen Wettbewerbspolitik I
        • 5.2.4 Formen von Wettbewerbsbeschränkungen gemäß GWB I
      • 5.3 Prozesspolitik - Wirtschaftswachstum und Konjunktur
        • 5.3.1 Ziele der Prozesspolitik
        • 5.3.2 Wachstumsindikatoren
        • 5.3.3 Argumente für Wachstum
        • 5.3.4 Konjunkturzyklen
        • 5.3.5 Wirtschaftswachstum
        • 5.3.6 Wirtschaftswachstum – „Ökonomische Schulen“
      • 5.4 Prozesspolitik - hoher Beschäftigungsstand
        • 5.4.1 Operationalisierung
        • 5.4.2 Gründe für einen hohen Beschäftigungsgrad
        • 5.4.3 Berechnung der Arbeitslosigkeit
        • 5.4.4 Probleme der Ermittlung der Arbeitslosigkeit
        • 5.4.5 Arten der Arbeitslosigkeit
        • 5.4.6 Ursachen struktureller Arbeitslosigkeit
      • 5.5 Prozesspolitik - Stabilität des Preisniveaus
        • 5.5.1 Definition und Erscheinungsformen der Inflation
        • 5.5.2 Messung der Inflation
        • 5.5.3 Gründe für ein stabiles Preisniveau
        • 5.5.4 Ursachen – Übersicht über die Theorien
        • 5.5.5 Nichtmonetär induzierte Nachfrageinflation
        • 5.5.6 Monetär induzierte Nachfrageinflation
        • 5.5.7 Angebotsinduzierte Inflation: Kosteninflation
        • 5.5.8 Angebotsinduzierte Inflation: Arten der Gewinninflation
        • 5.5.9 Nachfrageverschiebeinflation
        • 5.5.10 Importierte Inflation
        • 5.5.11 Inflation durch staatlich administrierte Preise
        • 5.5.12 Exkurs: Euro = Teuro?
      • 5.6 Prozesspolitik - Außenwirtschaftliches Gleichgewicht
        • 5.6.1 Einleitung - Leistungsbilanz
        • 5.6.2 Operationalisierung
        • 5.6.3 Konsequenzen von Leistungsbilanzstörungen I
      • 5.7 Finanz- und fiskalpolitische Instrumente
        • 5.7.1 Überblick Wirtschaftspolitische Instrumente
        • 5.7.2 Verzögerungen beim Instrumenteneinsatz
        • 5.7.3 Begriffsabgrenzungen Finanz- und fiskalpolitische Instrumente
        • 5.7.4 Funktionen des Staates
        • 5.7.5 Budgetkonzepte
        • 5.7.6 Instrumente
        • 5.7.7 Steuern - Begriffsklärung
        • 5.7.8 Indirekte und direkte Steuern
        • 5.7.9 Ziele und Wirkungen von Steuern
        • 5.7.10 Staatsverschuldung
        • 5.7.11 Kritik
      • 5.8 Geldpolitik
        • 5.8.1 Geldarten
        • 5.8.2 Geldschöpfung
        • 5.8.3 Geldmengenkonzepte
        • 5.8.4 Europäische Zentralbank
        • 5.8.5 Deutsche Bundesbank
        • 5.8.6 Ansatzpunkte geldpolitischer Instrumente
        • 5.8.7 Geldpolitische Instrumente: Offenmarktgeschäfte I
        • 5.8.8 Geldpolitische Instrumente: Offenmarktgeschäfte II
        • 5.8.9 Geldpolitische Instrumente: Ständige Fazilitäten
        • 5.8.10 Geldpolitische Instrumente: Mindestreserven
        • 5.8.11 Grundlagen der Geldpolitik der EZB
      • 5.9 Übungen
        • 5.9.1 Aufgabe 37: Ordnungspolitik - Wettbewerb
        • 5.9.2 Aufgabe 38: Prozesspolitik - Wirtschaftswachstum und Konjunktur
        • 5.9.3 Aufgabe 39: Prozesspolitik - hoher Beschäftigungsstand
        • 5.9.4 Aufgabe 40: Prozesspolitik - Stabilität des Preisniveaus
        • 5.9.5 Aufgabe 41: Prozesspolitik - Außenwirtschaftliches Gleichgewicht
        • 5.9.6 Aufgabe 42: Finanz- und fiskalpolitische Instrumente
        • 5.9.7 Aufgabe 43: Geldpolitik - Geldschöpfung
      • 5.10 Verständnisfragen
    • Anhang A Lösungen zu den Übungen
      • A.1 Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
        • A.1.1 Musterlösung Aufgabe 1: Produktionsmöglichkeiten
        • A.1.2 Musterlösung Aufgabe 2: Wirtschaftsordnungen
        • A.1.3 Musterlösung Aufgabe 3: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
      • A.2 Mikroökonomie
        • A.2.1 Lösung Aufgabe 4: Haushaltstheorie
        • A.2.2 Lösung Aufgabe 5: Haushaltstheorie (Nutzen)
        • A.2.3 Lösung Aufgabe 6: Unternehmenstheorie
        • A.2.4 Lösung Aufgabe 7: Unternehmenstheorie (Skalenerträge)
        • A.2.5 Lösung Aufgabe 8: Unternehmenstheorie (Kostenverläufe)
        • A.2.6 Lösung Aufgabe 9: Unternehmenstheorie (Betriebsoptimum)
        • A.2.7 Lösung Aufgabe 10: Unternehmenstheorie
        • A.2.8 Lösung Aufgabe 11: Haushaltstheorie und Unternehmenstheorie
      • A.3 Makroökonomie
        • A.3.1 Lösung Aufgabe 12: Klassische Theorie
        • A.3.2 Lösung Aufgabe 13: Klassische Theorie (Das neoklassische Arbeitsangebot)
        • A.3.3 Musterlösung Aufgabe 14: Keynesianismus - Keynes´ Kritik
        • A.3.4 Musterlösung Aufgabe 15: Investitionshypothese
        • A.3.5 Lösung Aufgabe 16: Investitionshypothese
        • A.3.6 Lösung Aufgabe 17: Gesamtnachfrage nach Gütern
        • A.3.7 Lösung Aufgabe 18: Transaktionskasse
        • A.3.8 Lösung Aufgabe 19: Spekulationskasse
        • A.3.9 Lösung Aufgabe 20: Gesamtnachfrage nach Geld
      • A.4 Wirtschaftstheorie
        • A.4.1 Lösung Aufgabe 21: Grundlagen der Wirtschaftstheorie: Nachfrage
        • A.4.2 Lösung Aufgabe 22: Grundlagen der Wirtschaftstheorie: Firmenspezifische (individuelle) Angebotskurve
        • A.4.3 Lösung Aufgabe 23: Grundlagen der Wirtschaftstheorie: Verschiebung des Angebots
        • A.4.4 Lösung Aufgabe 24: Grundlagen der Wirtschaftstheorie: Angebot trifft Nachfrage
        • A.4.5 Lösung Aufgabe 25: Markt und Wohlfahrt - Konsumentenrente
        • A.4.6 Lösung Aufgabe 26: Staatliche Eingriffe in den Markt - Angebot und Nachfrage
        • A.4.7 Musterlösung Aufgabe 27: Staatliche Eingriffe in den Markt - Höchstpreis
        • A.4.8 Lösung Aufgabe 28: Staatliche Eingriffe in den Markt - Steuern
        • A.4.9 Lösung Aufgabe 29: Staatliche Eingriffe in den Markt
        • A.4.10 Lösung Aufgabe 30: Staatliche Eingriffe in den Markt Höchstpreis
        • A.4.11 Lösung Aufgabe 31: Staatliche Eingriffe in den Markt - Steuer
        • A.4.12 Lösung Aufgabe 32: Staatliche Eingriffe in den Markt - Subventionen
        • A.4.13 Musterbeispiel Aufgabe 33: Externe Effekte - Nebenwirkungen
        • A.4.14 Lösung Aufgabe 34: Externe Effekte - Negative und positive Effekte
        • A.4.15 Lösung Aufgabe 35: Monopol - Marktformen
        • A.4.16 Lösung Aufgabe 36: Monopol - Angebotsmonopolmarkt
      • A.5 Wirtschaftspolitik
        • A.5.1 Lösung Aufgabe 37: Ordnungspolitik - Wettbewerb
        • A.5.2 Lösung Aufgabe 38: Prozesspolitik - Wirtschaftswachstum und Konjunktur
        • A.5.3 Musterlösung Aufgabe 39: Prozesspolitik - hoher Beschäftigungsstand
        • A.5.4 Lösung Aufgabe 40: Prozesspolitik - Stabilität des Preisniveaus
        • A.5.5 Lösung Aufgabe 41: Prozesspolitik - Außenwirtschaftliches Gleichgewicht
        • A.5.6 Lösung Aufgabe 42: Finanz- und fiskalpolitische Instrumente
        • A.5.7 Lösung Aufgabe 43: Geldpolitik - Geldschöpfung
    • Literaturverzeichnis
    • Glossar
    • Index