Word 2010 Basis

3.4 Der Geschäftsbrief nach DIN 5008

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) schreibt nach DIN 5008 für Briefe bestimmte Seitenmaße, Abstände und Schriftgrößen vor. In dieser Norm ist in zahlreichen Paragraphen genau festgelegt, wo was in welcher Größe zu stehen hat.

Abb 195 Bezeichnungen für die Angaben zum Brief nach DIN 5008

Die letzte grundlegenden Überarbeitung von DIN 5008 fand um die Jahrhundertwende statt und führte zur Ausgabe 2001. Die Neuausgabe vom Mai 2005 berücksichtigte demgegenüber nur Änderungen zum Anschriftenfeld. Diese gingen auf einen Antrag der Deutschen Post AG zurück, die Leerzeile in der Anschrift wegfallen zu lassen. Damit konnte die Zusatz- und Vermerkzone (etwa Büchersendung, Einschreiben oder Persönlich) auf drei Zeilen vergrößert werden. Die nun sechszeilige Anschriftzone (vorher sieben Zeilen) nimmt genauso viel Text auf wie bisher, da die Leerzeile vor der Ortsangabe entfällt. Alle Zusätze stehen unmittelbar über der ‎Empfängeradresse, die immer in der 4. Zeile beginnt.

Mit dieser Änderung soll eine Vereinheitlichung der nationalen und internationalen Schreibweisen erreicht werden, da europäisch und international keine Leerzeile in der Anschrift verwendet wird.

Wann erscheint die neue DIN 5008? Aufgrund zahlreicher Einsprüche zum Entwurf sind erhebliche Nacharbeiten zu leisten. Ziel ist die Neuausgabe zum Schuljahr 2011/2012 (Ausgabe möglichst April 2011).

Wir nennen hier die wichtigsten Angaben. Im Kapitel 4 (Dokumentenvorlagen) werden wir Ihnen zeigen, wie Sie eine Vorlage genau mit diesen Vorgaben erstellen können.

Die Höhe des Briefkopfes soll 4 cm betragen, für die Höhe der Fußzeilen gibt es keine Angaben. Bei der Gestaltung des Briefkopfs und der Fußzeile macht Ihnen die DIN 5008 keine Vorgaben. Auch zur Absenderzeile oberhalb des Adressfeldes, die wichtig bei der Verwendung von Briefumschlägen mit Fenstern ist, werden keine Vorschriften gegeben. Alle weiteren Maße und Abstände finden Sie in der Tabelle.

Tabelle 1: Vorgaben für den Geschäftsbrief nach DIN 5008

Seitenmaße

Länge 29,7 cm, Breite 21,0 cm

Linker Seitenrand

2,41 cm

Rechter Seitenrand

mind. 0,81 cm

Schriftgröße

mind. 10 Punkt

Adressfeld: Abstand der ersten Zeile von oben

nicht vorgegeben, sinnvoll 4,70 cm

Abstand der ersten Infozeile von oben

9,74 cm

Abstand der unteren Infozeile zur Betreffzeile

zwei Leerzeilen

Abstand der Betreffzeile zur Anredezeile

zwei Leerzeilen

Abstand der Anredezeile zum Brieftext

eine Leerzeilen

Abstand des Brieftextes zur Grußzeile

eine Leerzeile

Abstand der Grußzeile zur Namensnennung

drei Leerzeilen

Kommentare (0)

Ihr Kommentar

Name