Kurs: MS Word 2003 Basis

1.1.1.4 Beispiel 4: Mit dem Office-Assistenten zusammenarbeiten

Beispiel als Animation

  1. 1. Word ist gestartet. Zeigen Sie über das Symbol ? oben rechts in der Menüleiste den Office-Assistenten an.
  1. 2. Klicken Sie auf den Office-Assistenten, um die Sprechblase einzublenden.
  2. 3. Geben Sie in das weiße Feld unter Was möchten Sie tun? Ihre Frage ein, beispielsweise Wie speichere ich ein Dokument?
  3. 4. Klicken Sie auf Suchen.

Abb.: Der Office-Assistent

  1. 5. Der Aufgabenbereich Suchergebnisse wird geöffnet.
  2. 6. Wählen Sie unter Suchen die Offlinehilfe aus und klicken Sie auf den grünen Pfeil. Sie erhalten 20 Suchergebnisse.
  1. 7. Wählen Sie Ändern der Seitenränder. Die Microsoft Word-Hilfe wird in einem neuen Fenster geöffnet. Maximieren Sie das Fenster und lesen Sie den Hilfetext.
  1. 8. Längeren Hilfetext können Sie lesen, indem Sie den Text über die vertikale Bildlaufleiste verschieben. Klicken Sie dazu auf die Richtungsdreiecke.
  1. 9. Verlassen Sie die Hilfe mit einem Klick oben rechts im Fenster auf die Schaltfläche X.

Wenn Ihnen der Office-Assistent Karl Klammer nicht gefällt, können Sie für diesen Assistenten eine andere Figur wählen, beispielsweise die Katze Minki.